Ausbildung

Sattelfest in Theorie und Praxis

Beim Durchlaufen der verschiedenen Abteilungen an den jeweiligen Standorten und während des Blockunterrichts an den Berufsschulen achtet Knorr-Bremse vor allem auf Praxisnähe. Es gibt auch die Möglichkeit, im Ausland ein Praktikum zu absolvieren und dort die Schule zu besuchen. So können Sie einen internationalen Blick für Ihren künftigen Beruf entwickeln.

Am Ende der Ausbildung ist handfestes Wissen gefragt: Ein Drittel der Abschlussprüfung machen ein Report, die dazugehörige Präsentation und eine mündliche Befragung zu einem Thema aus, in das sich der Auszubildende vor der Prüfung intensiv einarbeiten kann.

Weitere Vorteile einer Ausbildung bei Knorr-Bremse:

  • Wir bezahlen Ihre Fahrtkosten und sorgen für Ihre Arbeitskleidung,
  • Sie erhalten internen Unterricht, der Ihren Erfolg in der Berufsschule und bei Prüfungen unterstützt,
  • Es gibt umfassende Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten,
  • Sie können Sprachen lernen oder Ihre Sprachkenntnisse auffrischen.

Haben Sie Fragen?

Bitte wenden Sie sich je nach Themenstellung direkt an den dort hinterlegten Ansprech- partner.

Alternativ können Sie uns Ihre Anfrage gerne über das Kontaktformular zukommen lassen.

Share