Pressemitteilungen

Knorr-Bremse schließt Übernahme von Kiepe ab

31. Januar 2017 [Knorr-Bremse Konzern]

Die Knorr-Bremse AG und die Vossloh AG haben heute den erfolgreichen Abschluss der Übernahme des Geschäftsfelds Electrical Systems (Vossloh Kiepe) durch Knorr-Bremse bekanntgegeben.

  • Kiepe an Bord: Stadtbahn Citylink NET 2012 Karlsruhe, Deutschland | © VBK

„Wir gehen mit der Übernahme von Vossloh Kiepe den nächsten konsequenten Schritt in der erfolgreichen Entwicklung unseres Geschäfts“, sagt Klaus Deller, Vorstandsvorsitzender von Knorr-Bremse und zuständig für die Division Systeme für Schienenfahrzeuge. „Für unsere Kunden stehen vor allem die technologischen Vorteile durch die Vernetzung der Subsysteme im Vordergrund“, so Deller weiter. „Neben unserem Systemportfolio für Schienenfahrzeuge wird auch unser Angebot im Bereich Systeme für Nutzfahrzeuge durch die Übernahme erweitert. Vossloh Kiepe als Systemanbieter für Elektrobusse bietet vor dem Hintergrund der zunehmenden Elektrifizierung von Nutzfahrzeugen neue Wachstums- und Anwendungsmöglichkeiten in diesem Segment.“

Knorr-Bremse und Vossloh hatten im Dezember 2016 eine Vereinbarung zur Übernahme unterzeichnet. Dieser Vertrag unterlag einer Reihe von Vollzugsbedingungen, insbesondere der Kartellfreigabe, die nun alle erfüllt sind. Kiepe ist ein weltweit tätiger Anbieter elektrischer Antriebsausrüstungen. Zum Kundenkreis zählen die weltweit führenden Schienenfahrzeug- und Bushersteller. Das Unternehmen bietet effiziente Lösungen und ökologisch nachhaltige Konzepte für einen emissionsreduzierten öffentlichen Verkehr. Neben der umweltfreundlichen Antriebstechnik für Straßenbahnen, U-Bahnen und Regionalbahnen sowie Batterie-, Hybrid-, Wasserstoff-, Trolley- und In-Motion-Charging-(IMC)-Busse ist Vossloh Kiepe auf die Modernisierung von Schienenfahrzeugen spezialisiert. Das Unternehmen bedient mit seinen Produkten und Leistungen Verkehrsbetriebe, Staats- und Privatbahnen sowie deren Zulieferindustrie.

 

Eva Doppler

Tel: +49 89 3547 1498
Fax: +49 89 4444 54193
E-Mail: eva.doppler@knorr-bremse.com

Knorr-Bremse AG
Moosacher Straße 80
80809 München
Deutschland

Urheberrecht

Bitte geben Sie bei der Nutzung unserer Fotos „Knorr-Bremse AG“ als Bildquelle an und verwenden Sie die Bilder ausschließlich für redaktionelle Zwecke. Über ein Belegexemplar bzw. einen Beleglink freuen wir uns.



Share