Pressemitteilungen

Knorr-Bremse AG  als Top Employer Ingenieure Deutschland 2018 zertifiziert

01. Februar 2018 [Knorr-Bremse Konzern]

Knorr-Bremse ist für seine außerordentliche Mitarbeiterorientierung als „Top Employer Ingenieure Deutschland“ zum fünften Mal in Folge ausgezeichnet worden.

  • Lizhu Qu, Teilnehmerin im Traineenachwuchsförderungsprogramm: „Mut, Respekt und Spaß – all das habe ich bei Knorr-Bremse gefunden.“ | © Knorr-Bremse

Klaus Deller, Vorstandsvorsitzender der Knorr-Bremse AG, erläutert: „Wir stehen als global tätiges Unternehmen für spannende internationale Aufgaben in einer Branche im Umbruch. Wir sind gleichzeitig ein Familienunternehmen, das hohe Maßstäbe an Fairness und Verantwortung legt. Das spüren unsere Mitarbeiter jeden Tag aufs Neue. Das ist genau die Kombination, die unsere Ingenieurinnen und Ingenieure so fasziniert an Knorr-Bremse und die den Mitarbeitern die Möglichkeit gibt, selbst zu gestalten und Verantwortung zu übernehmen. Uns ist gleichzeitig bewusst, dass wir einen hohen Einsatz von unseren Mitarbeitern fordern, wir brauchen daher Menschen mit Entrepreneurgeist und Umsetzungswillen. Darüber hinaus bietet Knorr-Bremse eine Vielzahl an Lösungen zur Verbesserung der Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben sowie eine große Bandbreite an Zusatzleistungen.“

Knorr-Bremse hat zum fünften Mal in Folge bestätigt bekommen, dass das Unternehmen außergewöhnliche Leistungen in der Mitarbeiterorientierung aufweist und somit einen Platz in der exklusiven Gemeinschaft zertifizierter Top Employer verdient hat. Untersucht wurden die Kategorien Talentstrategie, Personalplanung, Onboarding, Training und Entwicklung, Performance Management, Führungskräfteentwicklung, Karriere & Nachfolgeplanung, Compensation & Benefits sowie Unternehmenskultur.

Lizhu Qu, Teilnehmerin im Traineenachwuchsförderungsprogramm mit einem Master in Maschinenbau und Management, sagt: „Ich bin in China geboren und aufgewachsen. Ich denke, dass man offen für Neues sein muss. Offen für neue Kulturen, für neue Menschen, für neue Denkweisen. Das ist eine Entscheidung, die jeder treffen kann. Dazu gehören Mut, Respekt und zugleich Spaß. All das habe ich bei Knorr-Bremse in München gefunden.“

Steffen Neefe vom Top Employers Institute weiß: „Ideale Arbeitsbedingungen führen dazu, dass sich Menschen im Berufs- und Privatleben weiterentwickeln. Unsere detaillierte Untersuchung hat ergeben, dass die Knorr-Bremse AG ein herausragendes Mitarbeiterumfeld geschaffen hat und kontinuierlich an der Optimierung dieses Umfelds arbeitet. Dazu gehören unter anderem das Angebot innovativer sekundärer Benefits, die Schaffung moderner und flexibler Arbeitsbedingungen und ein wirksames Performance Management, das in vollem Einklang mit der Unternehmenskultur steht.“

Wer Mitarbeiterorientierung ins Zentrum stellt, sorgt dafür, dass sich Menschen persönlich wie professionell weiterentwickeln. Diese persönliche Entwicklung ist die Grundlage für jedes Unternehmenswachstum und kontinuierlichen Fortschritt. Im Rahmen der jährlich weltweit durchgeführten Untersuchung durch das Top Employers Institute erhielten 1620 Unternehmen in 116 Ländern die begehrte Auszeichnung. Essentieller Bestandteil des Zertifizierungsprogramms: Alle teilnehmenden Unternehmen durchlaufen einen weltweit einheitlichen Untersuchungsprozess. Die Unternehmen müssen dabei hohe Anforderungen und hervorragende Standards erfüllen, um eine Zertifizierung zu erreichen.

Mehr über das Top Employers Institute und die Top Employer Zertifizierung: www.top-employers.com

 

Eva Doppler

Tel: +49 89 3547 1498
Fax: +49 89 4444 54193
E-Mail: eva.doppler@knorr-bremse.com

Knorr-Bremse AG
Moosacher Straße 80
80809 München
Deutschland

Urheberrecht

Bitte geben Sie bei der Nutzung unserer Fotos „Knorr-Bremse AG“ als Bildquelle an und verwenden Sie die Bilder ausschließlich für redaktionelle Zwecke. Über ein Belegexemplar bzw. einen Beleglink freuen wir uns.



Share